Kitesurf Hotel in Dakhla

Das Kitesurf Paradies im Südwesten Marokkos

Im Südwesten von Marokko an der Grenze zu Mauretanien, einige Kilometer vor der Stadt Dakhla, ragt mitten in der Wüste parallel zur Küste eine 40 Kilometer lange und vier Kilometer breite Landmasse in den atlantischen Ozean. Dazwischen befindet sich ein Paradies für Kitesurfer, eine fast endlose spiegelglatte Lagune.

Mit 300 kitebaren Tage pro Jahr und eine nahezu hundertprozentige Windwahrscheinlichkeit zwischen Mai und Oktober zählt Dakhla weltweit zu den „Top Ten“-Spots für's Kiten.

Die gigantische erschlossene Flachwasserlagune, gepaart mit perfekten Wellenspots auf der anderen Seite der Landzunge, bietet traumhafte Kitesurf Bedingungen für alle Niveaus.

Das Ergebnis: Eine vollkommene Kite Destination für Anfänger, Aufsteiger, Freestyler und Wavekiter in unberührter Natur. 

Mittlerweile fliegt Royal Air Maroc mehrmals wöchentlich ab Casablanca nach Dakhla und ihr seid schon in 6-8 Stunden im Windparadies.

Gemütliche Unterkunft im Zentrum

Eure Unterkunft befindet sich im Zentrum von Dakhla mit Blick auf die Lagune, unweit von Kaffees und kleinen Lebensmittelgeschäften. Das schmucke Hotel ist mit viel Geschmack und Feingefühl eingerichtet und lädt ein im gemeinsamen Aufenthaltsraum zu verweilen und sich mit den anderen Gästen aus aller Welt auszutauschen.

Der Flughafen befindet sich eingangs Stadtzentrum und ist ca. 15 Min Fahrt von der Unterkunft entfernt.

Kitesurf Accommodation in Dakhla

Klima, Transfer, Flüge

Klima: Dakhla besitzt ein Wüstenklima mit angenehmen Temperaturen. In den Sommermonaten liegen sie im Schnitt bei 25 Grad Celsius. Nachts kühlt es auf etwa 18 Grad ab, in den Wintermonaten sogar auf bis zu 5 Grad Celsius.

Die Wassertemperaturen betragen etwa 20 Grad Celsius. Die beste Reisezeit zum Kitesurfen in Dakhla ist von April bis Oktober.

Transfer: Der Flughafen befindet sich Eingangs Stadt unweit von der Unterkunft.

Flüge: Gibt’s bereits ab 500 € mit Royal Air Maroc ab Zürich und anderen Städten mit Umsteigen in Casablanca.

Visa: Für die Einreise nach Marokko wird kein Visum benötigt. Jedoch muss der Pass beim Einreisedatum mind. 6 Monate Gültigkeit bis zum Ablaufdatum haben. Die ID reicht nicht zur Einreise.

CMS: Rent-a-Site.ch